Buchladen Hugendubel, Berlin-Wilmersdorf

30. Juni 2004

Auf zwei Etagen ist dieses große Lichtobjekt installiert. Die nicht sichtbare innere Stahlkonstruktion ist vollständig mit Diffusorfolie umspannt. Dahinter befinden sich Leuchtstoffröhren mit ausgewählten Farbfiltern, um ein warmes Farbenspiel zu ermöglichen. Die untere Seite ist mit einer Metallplatte geschlossen, die kardanisch gelagerte Halogenmetalldampf-Lampen aufnimmt. Das ermöglicht optimales Lesevergnügen unter dem Lichtobjekt.